Das ServiceBureau Jugendinformation

Das ServiceBureau Jugendinformation ist Teil der Jugendbildungsstätte LidiceHaus. 1991 wurden wir mit dem Namen ServiceBureau Internationale Jugendarbeit gegründet, zunächst mit dem Ziel, die Jugendarbeit in Bremen bei der Organisation und Durchführung internationaler Begegnungen zu unterstützen.

Unsere Arbeit wurde von Anfang an unterstützt durch die senatorische Behörde für Jugend in Bremen.

Im Laufe der Jahre hat sich unser Aufgabengebiet erweitert: 1997 sind wir mit dem Bremischen Jugendserver jugendinfo.de online gegangen und kurz darauf entwickelten wir erste medienpädagogische Angebote, um die Jugendarbeit in Bremen bei ihren ersten Schritten im World Wide Web zu unterstützen.

Dank der schnellen Verbreitung und der dynamischen Entwicklung des Internets hat sich der Bereich Medienpädagogik im ServiceBureau etabliert. Da wir unserem ursprünglichen Namen entwachsen waren, folgte ein paar Jahre später die Umbenennung in ServiceBureau Jugendinformation.
 


Unsere Aufgabenfelder: Internationale Jugendarbeit - Jugendinformation - Medienpädagogik

 

  • Wir beraten und unterstützen Multiplikator*innen kostenlos bei der Planung und Durchführung von internationalen Austauschprogrammen.
     
  • Wir beraten und informieren Jugendliche über verschiedene Möglichkeiten, eine Zeit im Ausland zu verbringen.
     
  • Wir informieren Jugendliche auf dem Bremischen Jugendserver über jugendrelevante Themen.
     
  • Wir setzen uns mit unserer medienpädagogischen Arbeit aktiv für den Jugendschutz ein und unterstützen Multiplikator*innen dabei, den Anschluss an jugendliche Medienwelten zu behalten.
     
  • Wir betreiben im Auftrag der sentorischen Jugendbehörde die Fortbildungsdatenbank der Kinder- und Jugendhilfe fobi.jugendinfo.de.
     
  • Wir geben jährlich den Bremer Katalog für Kinder- und Jugendreisen heraus und verteilen ihn an vielen Stellen in Bremen, wo ihn Familien kostenlos mitnehmen können.
     
  • Wir veranstalten alle zwei Jahre die internationale Jugend-Circus-Begegnung Bridges for Youth.
     
  • Wir veranstalten Fachtage, Fortbildungen und Workshops im Bereich der Internationalen Jugendarbeit und der Medienpädagogik.
     
  • Wir initiieren kleine und große Projekte: Augenblicklich ist unser größtes Projekt "#future_fabric - demokratie.digital.denken". 
     
  • Im ServiceBureau ist die Verwaltung der Bremer Schnakenberg-Stiftung ansässig. Hier können Familien mit geringem Einkommen Zuschüsse für einen Urlaub beantragen.

 

 

Aktivitäten und Termine

AKTUELLE NACHRICHTEN

SCHNAKENBERG-STIFTUNG