Bridges for Youth

Seit 1992 findet alle zwei bis drei Jahre das internationale Jugend-Circus-Festival "Bridges for Youth" in Bremen statt. Bis zu 100 junge Artist*innen aus verschiedenen Circus-Schulen verschiedener Länder sind zu Gast in der Jugendbildungsstätte LidiceHaus und bereiten gemeinsam Circus-Shows vor, die am Ende dieser Internationaler Jugendbegegnung öffentlich aufgeführt werden. Koordiniert wird das Projekt vom ServiceBureau Jugendinformation, einer Einrichtung des LidiceHauses.

Das letzte Jugend-Circus-Festival fand 2018 unter dem Motto Overcoming Borders statt. Insgesamt acht Jugend-Circus-Schulen aus fünf verschiedenen Ländern waren beteiligt: die Palestinian Circus School, Cirkus in Beweging aus Belgien, die Jugend-Circus-Schule des L’Ateneu Popular 9 Barris aus Barcelona, Sirkus Magenta aus Finnland und das Bremer internationale Jugend-Circus- Netzwerk bestehend aus JOKES Die Circusschule, den Kinder- und Jugendcircusgruppen BAMBINI und Tohuwabohu sowie Zirkus Fiffix.

Mehr Informationen zu unserem Festival finden Sie auf der Webseite von "Bridges for Youth"



Der Trailer von Bridges for Youth 2018:

Aktivitäten und Termine

AKTUELLE NACHRICHTEN

SCHNAKENBERG-STIFTUNG