Media Literacy in the Digital Age

Teil 2 unserer polnisch-deutschen Fachkräftebegegnung. Der erste Teil fand im Oktober 2023 in Bremen statt, die Rückbegegnung findet vom 23.-27.05.2024 in Gdańsk statt.

 

Soziale Netzwerke haben einen zunehmenden Einfluss auf unsere Meinungsbildung. Es ist ein Nährboden für Manipulationen entstanden – was dagegen getan werden kann, ist derzeit Gegenstand gesellschaftlicher Debatten. Hinzu kommen Herausforderungen, wie rechtspopulistische Entwicklungen in Europa und der Ukraine-Krieg. Zivilgesellschaften geraten dadurch zunehmend unter Druck. Sind unsere Demokratien in Gefahr? Oder besser gesagt: Wie können wir die Widerstandsfähigkeit der Demokratien (im digitalen Zeitalter) stärken? Und wie kann politische Bildung junge Menschen beim Erwerb von Medien- und Informationskompetenzen begleiten und unterstützen?

Da rein nationale Perspektiven nicht ausreichen, um diese Fragen zu beantworten, wollen wir uns mit Kolleg*innen aus Polen vernetzen, um Perspektiven zu erweitern, neue Impulse zu bekommen und die Qualität unserer Jugendarbeit zu verbessern.

Unser Kooperationspartner in Polen ist das Institute of Urban Culture (Instytut Kultury Miejskiej).

Aktivitäten und Termine

AKTUELLE NACHRICHTEN

SCHNAKENBERG-STIFTUNG