Offene Bildungsmaterialien (OER) und Kultur des Teilens

Ein Online-Workshop am 23.11. von 14:00-17:00 Uhr online über Zoom

In diesem kombinierten Input- und Werkstatt-Format erhalten Teilnehmende zu Beginn einen Einstieg in das Thema offene Bildungsmaterialien (OER) und Kultur des Teilens.

Sie erfahren, was OER überhaupt sind, wie Teilen in der Bildung konkret funktioniert, wie sich Inhalte von anderen weiternutzen lassen und wie man sich als Pädagog*in ein eigenes Lernnetzwerk aufbaut und weiterentwickelt.

Anschließend vertiefen sie den Impuls mithilfe von Erkundungsaufgaben in Kleingruppen. Fragen können dabei in einem gruppenübergreifenden Chat gestellt werden. Die Teilnahme ist kostenlos.

Referentin: Nele Hirsch vom eBildungslabor - Impulse, Beratung und Unterstützung für gutes Lernen in einer digitalisierten Gesellschaft

Mehr Infos und Anmeldung: Offene Bildungsmaterialien (OER) und Kultur des Teilens in der Fortbildungsdatenbank der Kinder- und Jugendhilfe in Bremen. 

 


Eine Veranstaltung des Projekts #future_fabric im ServiceBureau Jugendinfomation.

Aktivitäten und Termine

AKTUELLE NACHRICHTEN

SCHNAKENBERG-STIFTUNG