zum Inhalt

Internationale Jugendarbeit

Du möchtest mit anderen Jugendlichen zusammen eine europäische Jugendkonferenz ausrichten?

 

Sie möchten als Fachkraft im Freizi eine Auslandsfahrt organisieren, die Sie gemeinsam mit einer Partnerorganisation aus dem anderen Land gestalten und durchführen?

 

Sie möchten eine Jugendgruppe aus dem Ausland hier empfangen?

 

Oder…?

 

Im Rahmen der Internationalen Jugendarbeit kann eine große Vielfalt an Projekten in Zusammenarbeit mit einer oder auch mehreren Partnerorganisationen realisiert werden. Als regionale Eurodesk-Servicestelle bieten wir kostenlose und neutrale internationale Förderprogrammberatung an, damit Eure Projektideen nicht am Geld scheitern.

 

Außerdem unterstützen wir (schwerpunktmäßig) freie Träger aus der Jugendsozialarbeit in der Umsetzung ihrer Projekte im internationalen Jugend- oder Fachkräfteaustausch. Die Unterstützung reicht von der Vermittlung von Partnerorganisationen und Referent_innen über Hilfe bei der Antragsstellung und der Programmkonzeption und -evaluation bis hin zu einer intensiven Projektbegleitung (je nach zeitlicher Verfügbarkeit). Mit dieser Unterstützung leisten wir einen Beitrag dazu, dass der große Nutzen internationaler Jugendprojekte allen Jugendlichen zugute kommt. Denn die beteiligten Fachkräfte aus der Jugendsozialarbeit müssen neben der Finanzierung noch viele weitere Herausforderungen meistern – u.a. den Vertrauensaufbau bei Jugendlichen und Eltern, die mehrsprachige Aufbereitung von Informationen und die Organisation von Visa. Ohne Hilfe “von außen” sind diese vielen Aufgaben kaum zu schaffen.

 


Über regelmäßige Treffen und Fortbildungen leisten wir außerdem einen wichtigen Beitrag zur Vernetzung und Qualifizierung von Bremer Fachkräften und Teamer_innen, die im internationalen Jugend- oder Fachkräfteaustausch aktiv sind oder aktiv werden möchten. Möchten auch Sie im Netzwerk dabei sein? Dann schicken Sie eine Mail an mueller@jugendinfo.de, um in den Emailverteiler aufgenommen zu werden. Außerdem erhalten Sie auch über ein Abonnement des Newsletters MOBIL aktuelle Informationen zur Internationalen Jugendarbeit und werden auch über die Aktivitäten des Netzwerkes auf dem Laufenden gehalten.

Einblicke in die Praxis

Welche Themen lassen sich im Rahmen internationaler Jugendbegegnungen umsetzen? Welche Erfahrungen haben Bremer Jugendliche in internationalen Begegnungen gesammelt? Im Folgenden erhalten Sie einen…

iStock_000016158530XSmall

Fachkräftefortbildung

Hier erhalten Sie Einblick in unsere Fachkräftebegegnungnen, Fortbildungen, Fachtage…

KJP-Mittel für Internationale Jugendarbeit 2020

KJP-Förderung für Maßnahmen der Internationalen Jugendarbeit im Jahr 2020…

mobil

MOBIL

  Der Newsletter MOBIL informiert unter anderem über Fördermittel…

Projekt der Internationalen Jugendarbeit

Hier erhalten Sie Einblick in verschiedene Projektformate, die im…

iStock_000012210065XSmall

Projektberatung und -begleitung

Bei der Organisation und Konzeption internationaler Jugendbegegnungen warten zahlreiche…

StartUp! International (2017)

Start Up! International – Förderung neuer internationaler Partnerschaften in…