Das ServiceBureau Jugendinformation hat im Januar 2009 eine deutsch-russische Fachkräftebegegnung mit zwei Kooperationspartnern in Russland (St. Petersburg und Petrosawodsk) zum gegenseitigen Kennenlernen und dem Aufbau von Austauschprojekten mit dieser Region durchgeführt. Daran haben 10 Multiplikator_innen aus der bremischen Jugendarbeit teilgenommen. Alle beteiligten Multiplikator_innen haben sich im Rahmen der Fortbildung intensiv mit Angeboten und Ansätzen der russischen und deutschen Jugendhilfe auseinandergesetzt.

Russische Partnerorganisationen dieser Fachkräftebegegnungen waren:

  • Staatliches Komitee für Jugendfragen der Republik Karelien: http://www.kdm10.ru
  • Staatliches Amt „Erholungszentrum für Jugendliche“ von Komitee für Jugendpolitik Sankt-Petersburg: www.coo-molod.ru