In unseren Schul-Workshops zur Stärkung der Medienkompetenz reflektieren Kinder und  Jugendliche ihr eigenes Medienverhalten, entwickeln Kriterien zur Bewertung und stellen
eigenständig Regeln zur sicheren Mediennutzung auf. Wir nehmen Kinder und Jugendliche als Experten ihrer Lebenswelt ernst, deshalb heißt unser Konzept „ExpertInnenkonferenz“
und wurde vom Bundesfamilienministerium als vorbildlich ausgezeichnet.
Die Workshops sind ausgelegt für sechs Schulstunden und richten sich an die Jahrgangsstufen 5-10 aller Schulformen.
Mehr Infos zu den ExpertInnenkonferenzen  in der Rubrik Medienpädagogik und auch persönlich im ServiceBureau Jugendinformation.
experten@jugendinfo.de | (0421)- 330089-15/-17